Ganzheitliches Qualitätsmanagement an Hochschulen

Umsetzung an der Pädagogischen Hochschule Steiermark

Wirkungsorientierte Steuerungsmechanismen in der Hoheitsverwaltung machen auch vor Pädagogischen Hochschulen in Österreich nicht halt.

Durch den Ausbau autonomer Befugnisse sind neue Strategien in Lehre und Forschung, aber auch in der Verwaltung, Führung und Organisation notwendig. Zur Sicherstellung einer hohen Leistungsqualität werden verstärkt betriebswirtschaftliche Instrumente eingesetzt.
Dieser Beitrag befasst sich mit der Implementierung eines ganzheitlichen Qualitätsmanagements (QM) zur Strukturierung von Abläufen und Modellierung von Prozessen an der Pädagogischen Hochschule (PH) Steiermark.

Prof. MMag. Elke Knoll ist seit 2017  an der Pädagogischen Hochschule Steiermark für das Qualitätsmanagement zuständig und beschreibt die Umsetzung mit dem QM-Pilot  in einem ausführlichen Artikel, der im Magazin Wissenschaftsmanagement der Lemmens Medien GmbH erschienen ist.

Hier gehts zum Blogbeitrag.

Datenqualität im Managementsystem

Kriterien und Tipps für eine hohe Datenqualität

Datenqualität im Managementsystem

In Zeiten der Digitalisierung werden Daten immer mehr und immer wichtiger. Aber mehr Daten bedeutet nicht gleich Mehrwert, wenn die Qualität der verfügbaren Daten nicht hoch genug ist. Welche Kriterien zu beachten sind, welchen Einfluss diese haben und wie dies mit einfachen Funktionen im QM-Pilot umgesetzt werden kann, haben wir einmal kurz und verständlich zusammengefasst.

Hier gehts zum Blogbeitrag.